Monterrey liegt im Nordosten von Mexiko und ist die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Nuevo León. Die Stadt hatte 2010 etwa 1,13 Millionen Einwohner, die Agglomeration, bezeichnet als Zona Metropolitana de Monterrey, etwa 4,1 Millionen. Monterrey ist der Sitz einer römisch-katholischen Erzdiözese. Monterrey liegt im nordöstlichen mexikanischen Bundesstaat Nuevo León am meist ausgetrockneten Fluss Santa Catarina, der die Stadt in zwei Teile teilt.

Monterrey bei Instagram

loading map...